Anmelden  

August 2011

25.08.2011

Die Familie wächst und im Haus lebt es sich richtig gut. Fühlen uns pudelwohl, auch wenn wir in ein paar Jahren sicher über eine neue Raumaufteilung nachdenken müssen. :-) Unsere Heizung hatte sich am Wochenende mal wieder verabschiedet. Nicht, dass wir sie bei 33°C im Schatten vermisst hätten, aber das Wasser war ja auch kalt. Und da wir doch alle "Warmduscher" sind... ;-) Der Schaden wurde aber am Montag umgehend behoben. Was will man mehr? Derzeit ersticken wir in Zwetschgenmassen, die sogar dazu führen, dass ganze Äste den Baum verlassen. Einer ist sogar auf Nachbars Garten gelandet. Schaden ist da, hält sich aber in Grenzen. Erst gestern hat sich ein ganzer Zwetschgenbaum fast vollständig verabschiedet, denn die eine Hälfte steht... noch... Die andere liegt bei uns im Garten, hat aber glücklicher Weise weder unseren Spielturm noch Nachbars Zaun getroffen. Man muss ja auch mal Glück haben!

27.08.2011

Das ganze Wochenende stand unter dem Motto "Pflaumen, Pflaumenmus, Pflaumenchutney, Pflaumen-Quark-Knödel, Pflaumen lose, kiloweise Pflaumen, die eigentlich Zwetschgen heißen.... René war ganz fleißig und hat nicht nur den Baum kleingemacht, sondern auch die ganzen Pflaumen gepflückt und Pflaumen - nee... Zwetschgen im Ofen zu Mus werden lassen. :-) Ich habe mich an den Pflaumen-Quarkklößen mit Pflaumenkompott und an Pflaumen-Zwiebel-Chutney probiert. Und ansonsten haben wir noch wochenlang Pflaumen zu essen.
Will jemand welche? :-)