Anmelden  

Oktober 2015

01.10.2015

"Das Eischönchen..." Ich "liebe" das schulische Schweizer Modell gepaart mit der ehrgeizigen Gewissenheit unserer Tochter! *stöhn* Das geht doch ni... So gans one Regeln... Das is doch wie Meuse melgn... Was soll denn dabei rauskommen außer völlig ergrauter Eltern?

02.10.2015

Enjoy the silence...

Mama allein zu Haus. Eine ganze Nacht! Und was macht sie? Auf die Pirsch gehen natürlich! Amalie und René wurden zum Firmenausflug geschickt und Arthur durfte ich für eine Nacht bei Oma und Kurti zwecks Genesungs-Verwöhnprogramm zwischenparken, bevor ich gemeinsam mit ihm Papa und Amalie folgen sollte. So habe ich es mir mit meinen "Steinzeitfreunden" auf einem Dampfer zu den Klängen von Depeche Mode gut gehen lassen. Mit Arthur haben wir nachmittags noch den Start eines Heißluftballons bei bestem Licht beobachtet. Matzi war ganz fasziniert. Mit Recht. :-)

04.10.2015

   

Die vorletzte Nacht war kurz. Für mich zumindest. Denn gestern klingelte der Wecker trotz sturmfreier Bude früh um sieben Uhr. Ich musste den Picknick-Rucksack packen und durfte den Zug nicht verpassen, um Matzi am Neustädter Bahnhof von Oma und Kurti übergeben zu bekommen und Papa und Amalie in die sächsisch/ böhmische Schweiz zu folgen. So nahm ich einen völlig aufgeregten Arthur am Bahnhof entgegen und ab ging es mit dem Zug nach Schöna. Dort warteten René und Amalie bereits auf der Fähre auf uns, die nach Hrensko übersetzt. Matzi hatte im völlig überfüllten Zug einen wunderbaren Platz für uns gefunden, auf dem wir die knappe Stunde Fahrt trotz Platzmangel wegen Überfüllung entspannt genießen konnten. 

   

Bei herrlichstem Spätsommerwetter verbrachten wir so zwei Tage in der Natur, waren wandern und haben das Essen in der Pension Nahe Hrensko genossen. Während Arthur sein Wandertief leider noch immer nicht überwunden hat und von Renés Kollegen und uns Meter für Meter motiviert und bei Laune gehalten werden musste, marschierte unsere Große ohne auch nur das kleinste Murren beide Tage mit und war mit großem Interesse und völlig entspannt am Schnitzen oder genoß das Versteckspielen mit den anderen Kindern. Schön war es mal wieder!

      

  

  

05.10.2015

Mama hat "Pippi" in den Augen!... Was hat das Kind nur ausgefressen???? :-) 

07.10.2015

Oma hat heute von Matzi ein Handküsschen bekommen mit folgendem Kommentar: "Eine Oma ist etwas Schönes"! :-) Um einen glücklich zu machen, braucht es nicht mehr. :-)