Anmelden  

Januar 2016

02.01.2016

Zum Geburtstag viel Glück....

Lieber Matzi! 

Wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem 4. Geburtstag!
Sei ein lieber Bruder, ein guter Sohn und bleibe der kleine Strahlemann, der Du bist, vor allem aber gesund und so lebensfroh, Du kleiner "Rumbuff"! ;-) Knutscher!!!!

  

18.01.2016

Ruhig geht es los im neuen Jahr. Letzten Sonntag waren wir mal wieder im Elbamare schwimmen und baden und hatten uns nachher bei Oma und Kurti zum Mittag eingeladen. Erst abends waren wir wieder zu Hause und hatten einen entspannten Tag. Vorgestern gab es Glühwein und Kesselgulasch für die Kollegen. Geschneit hat es auch direkt mal. Die Kinder freuts. Matzi drückte mich gestern und meinte "Ich liebe Dich Mamilein. Aber bitte verkauf uns nicht!" Hm... Na ich denke mal darüber nach. :-) Amalie hat wieder eine gute 2 in Sachkunde geschrieben. Sie macht sich. Auch wenn es mich wundert, dass sie weniger Ehrgeiz hat und nicht traurig darüber ist, dass es keine 1 geworden ist... ;-)

Ansonsten freue ich mich, dass ich seit über einem Jahr endlich mal wieder in den Spiegel schauen kann, ohne dass mir die Tränen kommen. Mein letzter Versuch, der Besuch bei einer homöopathischen Hautärztin, brachte die Erkenntnis, dass ich eine Art "Periorale Dermatitis" habe, gern auch als Stewardessen-Krankheit bezeichnet. Das Ergebnis vom vielen Herum-Expermientieren mit vielen verschiedenen Salben und Cremes... Nun lasse ich nur noch Wasser in mein Gesicht und ab und an getönte Gesichtscreme und schon sehe ich wieder ohne Scheu in den Spiegel. Endlich!!

Und weil ich eine liebe Mama bin, habe ich heute mein zwei Zwerge mit einem Besuch am Rodelberg überrascht. Die Freudenjauchzer der Großen waren Balsam für die Seele. ;-) Matzi war der kleine Schisser. Er hat den Schlitten immer leer den Hang hinunter geschupst und seine arme Schwester durfte laufen, dafür am Ende aber nur noch alleine rodeln. Matzi war ohnehin zufrieden, sich den verschneiten Hügel einfach nur hinunter zu kullern. :-) Und obwohl ich den Foto extra ebenfalls eingepackt hatte, war der ohne Strom und somit musste das Handy herhalten. ;-(

   

24.01.2016

Nachdem ich gestern völlig kraftlos den ganzen Tag hätte schlafen können, was ich auch fast getan habe, hatte ich heute wieder genug Energie, mit den beiden Zwergen und lieben Freunden auf die Eisbahn zu fahren, um mit Amalie endlich wieder mal ein bisschen Schlittschuh laufen zu üben. War eigentlich gar nicht nötig, denn sie hat sich klasse angestellt und immer ein Strahlen im Gesicht!

    

Matzi wurde abwechselnd von seinem Schwesterchen und mir über die Bahn geschoben und somit hatten wir alle unseren Spaß. Danach gab es Mittag mit Livemusik im Brauhaus am Waldschlösschen, ausgiebigen Mittagsschlaf, neue graue Haare beim Methe pauken mit der Maus und beim Ruhigstellen unseres kleinen "Rummbuffs", Abendbrot und endlich Zeit für die Wäsche... ;-) 

26.01.2016

Liebe Oma Gisela, liebe Mutti,

zu Deinem 6. Runden alles Liebe und Gute!

Wir wünschen Dir, dass Du noch lange fit und gesund bleibst, viele schöne Jahre mit Deinen anstrengenden Enkeln erlebst, spannende Urlaubsreisen mit Kurti und Euren Freunden unternehmen wirst und dass Du das Leben noch ein wenig mehr genießen kannst. Schließlich hat man nur eins. ;-) Wir haben Dich alle ganz dolle lieb, sind froh, dass wir Dich (& Kurti) haben und freuen uns auf einen leckeren Kuchen heute Nachmittag! 

30.01.2016

Oma hatte geladen. Wohin, dürfen wir noch nicht verraten. :-) Nur so viel: 

Lieben Dank und wir freuen uns schon sehr auf die Wiederholung in 2 Wochen! ;-)