Anmelden  

Februar 2021

02.02.2021

Wir sind dann mal weg.... 

Das Auto ist geputzt, innen zumindest, das Haus glänzt, Wäsche ist fertsch, Koffer gepackt und im Kofferraum verstaut... ich bin bereit für 3 Wochen Kinderkur auf Usedom! 

Natürlich blieb es bis zuletzt spannend, denn ich durfte mit den Kids gestern in aller Herrgottsfrühe (Gar nicht mehr gewohnt, so früh aufzustehen) zum Kinderarzt zum Corona-PCR-Test, welcher von der Kureinrichtung verlangt wird. Bereits abends konnte ich über die Labor-eigene App den Status abrufen... naja. Nur den der Kinder. Beide Tests zeigten ein negatives Ergebnis. Jedoch zeigte sich bei meinem Test, der zur gleichen Zeit abgenommen und im Labor eingegangen war nur gähnende Leere. "Ihre Laborwerte wurden noch nicht erfasst", oder so ähnlich hieß es da... Na toll. So wurde ich am gestrigen Abend immer unruhiger... Hatte das was zu bedeuten?? Heute morgen das gleiche Ergebnis. Keine Angaben. Um 08:00 Uhr nicht, um 09:00 Uhr nicht, um 10:00 Uhr nicht... Verloren gegangen? Schlechte Nachrichten? Das konnte doch alles nicht wahr nicht sein, dachte ich mir da etwas tollkühn und rief direkt im Labor an. Dort erwischte ich eine sehr nette Dame am Telefon, die mich nicht nur telefonisch beruhigen konnte, sondern mir nur Sekunden später meinen ebenfalls negativen Test per Email zuschickte. Sie meinte nur, die Technik spinnt manchmal, sie wüsste auch nicht, warum.... Toll. Murphy's Gesetzt, würde ich mal sagen... Spannend... Aber nu ist alles gut. Wie gesagt... Wir sind dann mal weg! 

22.02.2021

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich habe "KunstDigital", Online-Proben, Streaming-Konzerte, Videokonferenzen, digitale Museumsbesuche und was weiß ich noch alles am und vorm Rechner satt. Irgendwie will ich auf der einen Seite einfach nur noch meine Ruhe haben, auf der anderen Seite habe ich viel zu viel davon...

Ich will verdammt noch mal RAUS! Und nein, nicht nur in die Natur. Da bin - sehr zum Leidwesen meiner Familie, die ich nämlich fast immer mitschleife - schon ständig.

Ich will RAUS und UNTER LEUTE!

Ich will mit meinem Chor proben und Konzerte planen können! Die Zukunft meines Vereins steht in den Sternen, verdammt noch mal! Und kein Licht am Ende des beschissenen Tunnels! 

Ich will Matzi zum Fußball und die Maus zu welchem neuen Hobby auch immer begleiten! 

Ich will sicher sein, dass wir zu Ostern unser Ferienhaus auf Usedom beziehen können! 

Ich will sicher sein, dass wir und auf unseren Motorradurlaub nach Südtirol im Sommer freuen können, weil er SICHER stattfinden wird! 

Ich will ins Theater! Endlich. Mal. wieder!

Ich will schwimmen gehen. 

Ich will mir Unterwäsche nicht mehr im Internet bestellen! 

Ich will zum Friseur und zur Kosmetik! Wieso darf ich mir denn bei der Physio den ganzen Körper anfassen lassen, mir aber nicht am Kopf oder im Gesicht etwas Guten gönnen? 

Ich will mal wieder lecker in einem Restaurant speisen! Derzeit geht nur - Bestellen und sonstwo abholen, sodass es kalt zu Hause ankommt, oder McDonalds aus dem Kofferraum des Autos bzw. im Stehen... 

Ich will mal wieder einen Trinken gehen mit meinen Freunden! 

Ich will mit der Familie Museen und Ausstellungen, Zoos und andere Ausflugsziele LIVE besuchen! Nicht ONLINE vor dem Rechner sitzend! 

Ich habe es so satt, immer nur im Konjuntiv zu denken, zu reden und zu schreiben! 
"Falls möglich, würden wir.... ", "Vielleicht klappt es ja, dass.... ", "Wir wissen noch nicht wann, aber...."

Drei Wochen lang haben wir es uns in einem hotelähnlichen Betrieb - in unserem Fall "Kureinrichtung" genannt - gut gehen lassen. Viele Leute auf einen Haufen, mit einer Art Restaurant (Speisesaal), mit Gruppentherapien (wenn auch deutlich abgespeckt), mit Bastelnachmittagen (in kleinen Kleinstgruppen).
Wenn alle vernünftig mit den Gegebenheiten umgehen, klappt das wunderbar. Da wird aller paar Tage bei allen Fieber gemessen und da wir hier ja sozusagen Langzeitgäste sind, wird aller 2 Wochen jeder Kurgast einem PCR Test unterzogen. Das ist mit Aufwand verbunden - richtig - aber machbar! Und deshalb verstehe ich nicht, warum Ferienwohnungen und Hotels, oder auch Restaurants nicht öffnen dürfen... Hier klappt es doch auch?!

Ich mag nicht mehr! Wirklich! ICH.MAG.NICHT.MEHR!!! 

27.02.2021

Mein zweiter Geburtstag im Lockdown... Und wieder ohne einen sonst so üblichen Geburtstagsspaziergang, auch nicht in den nächsten Tagen oder Wochen, denn dieser beschissene Lockdown wird erst einmal bleiben... Aber gut. Älter wird man trotzdem. So oder so... Meine Maus hat mir einen leckeren Geburtstagskuchen gebacken und wir haben nur in ganz kleiner Minirunde meinen Halbrunden gefeiert. Ein ganz besonders schönes Geschenk sei aber dieses Jahr hervorgehoben. Es handelt sich um einen von Oma und Kurti gesponserten Herrenhuter Stern, dessen Zacken von Amalie kunstvolle bemalt wurden! Nun leuchtet er dauerhaft in unserer Küche jeden Abend schön vor sich hin und ich LIEBE ihn!

28.02.2021

Da heute auch irgendwie Kurtis Geburtstag war - sonst ja eigentlich am 29.02. - genossen wir heute zusammen die Sonne und angenehme Frühlingstemperaturen bei einem Spaziergang in und um Moritzburg herum. Jap... Mal wieder. Aber man entdeckt immer wieder hübsche neue Ecken. :-) 

Und nein... wir waren bei dem Wetter ganz sicher NICHT alleine.... ;-)